Ausrüstungssytem

Aus Final Fantasy XIV Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dem Ausrüstungssystem ist das Wechseln der „Charakterklasse“ – eurer Rolle oder eures „Berufs“ im Spiel – und damit der Art der Abenteuer, die Ihr erleben könnt, im wahrsten Sinn des Wortes so einfach wie das Anlegen der Waffe in eurer Hand: Durch Auswahl der Hauptwaffe wechselt Ihr die Klasse, wann immer Ihr wollt.

Jede Klasse ist dazu in der Lage, spezifische Kommandos auszuführen, die mit zunehmender Erfahrung und dem Aufstieg in höhere Stufen erlernt werden. Wer in mehreren Charakterklassen fortgeschritten ist, erhält außerdem die Möglichkeit, zusätzlich einen sogenannten Job zu erlernen und sich so weiter zu spezialisieren.

Die Charakterklassen sind sehr vielseitig, weil die Kommandos mehrerer Klassen kombiniert werden können. Jobs hingegen ermöglichen hochspezialisierte Fertigkeiten und sind somit besonders gut geeignet, wenn es auf eine klare Rollenverteilung ankommt. Welchen Kampfstil du bevorzugst, bleibt ganz dir überlassen.

Charakterklassen wechseln[Bearbeiten]

Um die Charakterklasse nun grundsätzlich Wechseln zu können, muss, je nach Starterklasse, ein bestimmer Gildenauftrag der Stufe 10 abgeschlossen werden. Folgend findet Ihr eine kleine Übersicht:

Disziplin Abzuschließender Gildenauftrag der Stufe 10
Gladiator Gladiatoren in Gefahr
Faustkämpfer Wie ein geölter Blitz
Marodeur Auf den Spuren von Kujata
Pikenier Mutprobe
Waldläufer Die Weisheit der Jäger
Druide Prüfung des Winds
Hermetiker Die Brodelsocken
Thaumaturg Die Gefahr des Mangels

Klassen und Jobs[Bearbeiten]

Die Klassen.jpg
Die Jobs.jpg
archiv:Ausrüstungssystem