Chocobo-Verleiher (Jagdhütte der Hawthornes)

Aus Final Fantasy XIV Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Patch 2.0

Chocobo-Verleiher (Jagdhütte der Hawthornes).jpg

Dialog

Alles klar? Linien-Chocobo gefällig?

Fragen, wie ich einen Linien-Chocobo benutzen kann.

Mit meinen Linien-Chocobos bist du schneller am Ziel, als du „Linien-Chocobo“ sagen kannst. Sie bringen dich zu einem Chocobo-Stall deiner Wahl. Nur ein paar Kleinigkeiten sind zu beachten. Erstens: Lass unterwegs die Zügel nicht los. Sobald du absteigst, ist der Ritt zu Ende und dein Reittier über alle Berge. Zweitens: Du kannst nicht jeden beliebigen Stall ansteuern. Der Zielstall muss auf direkter Linie mit dem Ausgangspunkt verbunden sein, und du musst schon einmal dort gewesen sein. Wenn du als Reiter nämlich nicht weißt, wohin du reiten willst, dann kann es der Chocobo auch nicht wissen. Was ein Chocobo aber ganz genau weiß, ist, dass er niemals von der Route abweichen darf. Er läuft nur vertraute Strecken, die er genau kennt. Also keine Ausflüge ins Unterholz! Und das Beste ist, dass du garantiert nicht angegriffen wirst, solange du auf einem Linien-Chocobo sitzt. Wir hatten noch keinen einzigen Zwischenfall! Das war's auch schon. Noch Fragen?






Hinweise