In banger Hoffnung gefesselt

Aus Final Fantasy XIV Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auftrag
Plot Details (Spoiler!) Plot Details existieren noch nicht. Du kannst dem Wiki Helfen in dem du die Plot Details anlegst.


Patch 2.1
Hauptszenario In banger Hoffnung gefesselt
St. 50
Stadtstaatenicon.png

Typ: Hauptszenario

Start-NPC: Minfilia

Region:

Thanalan

Westliches Thanalan (6x y6)
Sonnenwind
Saal der Morgenröte


Beteiligte NPCs:
Vorheriger Auftrag: Nächster Auftrag:

Hauptszenario Zu neuen Ufern Hauptszenario Die Nachtigall von Ul'dah


Journal

  • Minfilia möchte etwas mit dir besprechen.
  • Minfilia zufolge hofft Alphinaud auf deine Hilfe. Unterhalte dich mit ihm im Sonnenwind.
  • Minfilia fällt es schwer, dem Umzug des Sonnenwinds zuzustimmen. Der Grund für ihr Zögern scheint zu sein, dass sie auf die Rückkehr ihrer verschollenen Pflegemutter F'lhaminn hofft. Reise zur St. Adama Landama-Kirche im östlichen Thanalan und sprich dort mit Vater Iliud. Er hat womöglich einen Hinweis auf F'lhaminns Verbleib.
  • Iliud hat dir erzählt, dass ein Grabbesucher vor kurzem die Nachtigall von Ul'dah gesehen haben will. Sprich mit dem Mann auf dem Friedhof der St. Adama Landama-Kirche.
  • Der Grabbesucher behauptet felsenfest, F'lhaminn an der Sonnenküste gesehen zu haben. Erzähle Vater Iliud davon.
  • Ob an dem Bericht des Grabbesuchers etwas Wahres ist, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen, aber es könnte sich doch lohnen, dem Hinweis nachzugehen.