In den Dienst der Legion/Plot Details

Aus Final Fantasy XIV Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auftrag: In den Dienst der Legion
Plot Details (Spoiler!)

Den Auftrag beginnen[Bearbeiten]

Legionsoffizier: Sei gegrüßt! Hast du dich dazu entschlossen, der Legion der Unsterblichen beizutreten?

Legionsoffizier: Wunderbar! Ich hatte schon befürchtet, der Verrat bei der letzten Schlacht hätte dein Vertrauen in die Legion beschädigt, aber wie es scheint, ist deine Loyalität unerschütterlich.

Legionsoffizier: Eine treue Heldin wie du ist eine Bereicherung für die Legion! Deine Aufnahme ist nur noch eine reine Formsache. Reise dafür nach Ul'dah und melde dich in der Ewigen Halle bei dem zuständigen Personaloffizier.

Legionsoffizier: Die Ewige Halle befindet sich in Ul'dah auf der Ebene der Händler. Melde dich dort beim Personaloffizier! Ich werde dich ankündigen.

Legionsoffizier: Also, bis bald! Ich freue mich schon darauf, mit dir gemeinsam in die Schlacht zu ziehen. Mit vereinten Kräften werden wir jeden noch so starken Feind bezwingen!

Mit dem Personaloffizier in der Ewigen Halle sprechen[Bearbeiten]

Personaloffizier: Willkommen in der Ewigen Halle, dem Hauptquartier der Staatlichen Gesellschaft von Ul'dah.

Personaloffizier: Ah, du bist <NAME>! Ich hab schon auf dich gewartet. Du willst Legionärin werden, oder?

Personaloffizier: Dein Beitritt ist bereits beschlossene Sache. Ich habe alle nötigen Genehmigungen eingeholt und die Unterlagen vorbereitet. Kommen wir also zur Sache!

Legionär: Melde gehorsamst: Wir haben ein Problem!

Personaloffizier: Was ist denn jetzt schon wieder los?!

Legionär: Einer unserer Spähtrupps hat im westlichen Thanalan beobachtet, wie ein kleines Luftschiff der Highwind-Fluggesellschaft von garleischen Truppen beschossen wurde.

Legionär: Anscheinend wurde es schwer beschädigt und ist im westlichen Thanalan irgendwo in der Gegend von Horizontblick abgestürzt.

Personaloffizier: Hm, das ist in der Tat ein Problem. Unsere schnelle Eingreiftruppe ist nämlich gerade in ein Scharmützel mit den Amalj'aa verwickelt.

Personaloffizier: <NAME>, tut mir leid, aber die Formalitäten müssen warten. Stattdessen erhältst du per Notverordnung direkt deinen ersten Auftrag.

Personaloffizier: Auf dem Luftschiff waren wahrscheinlich Zivilisten, die den garleischen Aggressoren hilflos ausgeliefert sein dürften. Das bedeutet: Wir müssen unbedingt zuerst am Notlandeplatz sein.

Personaloffizier: Dein Auftrag lautet daher: Such sofort in Horizontblick nach dem abgestürzten Luftschiff und sieh nach, ob die Passagiere Hilfe brauchen!

Passagier: Pst! Abenteurerin, sei bloß leise! Wir sitzen hier ganz schön in der Klemme.

Passagier: Wie?! Du meinst, du bist im Auftrag der Legion der Unsterblichen hier, um nach uns zu suchen? Warum trägst du dann keine Uniform? Willst du mich etwa verschaukeln?

Legionsfähnrich: Du bist ein Techniker der Garlond-Metallwerke, oder? Wir gehören zur Legion der Unsterblichen. Als wir von der Notlandung eures Luftschiffs gehört hatten, sind wir sofort aufgebrochen, um euch zu retten.

Legionsfähnrich: Danke, <NAME>, dass du so schnell reagiert hast.

Garleischer Soldat: Seit wann seid ihr Würmer in der Lage, solche modernen Luftschiffe zu bauen? Das ist wohl wieder eines von Cid Garlonds Spielzeugen, mit denen er sein Vaterland ärgern will.

Garleischer Soldat: Jedermann weiß doch, dass die Luftschiff-Technologie im Garleischen Kaiserreich entwickelt wurde. Erst dieser verräterische Hund Garlond hat sie geklaut und nach Eorzea gebracht!

Garleischer Soldat: Dieses Luftschiff gehört also rechtmäßig uns! Wir werden es sicherstellen, zusammen mit dem Techniker!

Legionsfähnrich: Hm, die Jungs sind bestimmt aus Castrum Oriens. Das Luftschiff darf ihnen auf keinen Fall in die Hände fallen.

Passagier: Ähm, 'tschuldigung! Könntet ihr vielleicht meinen Kollegen Wedge retten? Der Idiot steckt noch in der Tiny Bronco!

Legionsfähnrich: Tiny Bronco?! Ach, so heißt das hochmoderne Luftschiff!

Passagier: Es ist das erste in Eorzea neu gebaute Luftschiff, seit unser Chef, Cid Garlond, bei der Siebten Katastrophe verschwunden ist.

Passagier: Nach langer Entwicklungszeit waren wir endlich so weit, einen Testflug zu wagen. Alles ging glatt, bis diese verdammten Garlear uns eine Breitseite verpasst haben.

Legionsfähnrich: Wir müssen das eorzäische Luftschiff und die Techniker unter allen Umständen retten!

Legionsfähnrich: <NAME>, hilfst du uns dabei?

Legionsfähnrich: Gut, dann auf sie mit Gebrüll! Zeigen wir ihnen, wozu die Legion in der Lage ist!

Garleischer Soldat: Die Narren wagen tatsächlich einen Angriff. Schlagt sie zurück, Männer!


[Bearbeiten]

Wedge: Hey, Biggs!

Biggs: Wedge, da bist du ja!

Wedge: Das war ganz schön knapp!

Biggs: Na, is' ja noch mal gut gegangen. Und, was meinst du? Kriegen wir das Schiff wieder flott?

Wedge: Hm, die Hilfsflügel haben ganz schön was abbekommen, aber wenn wir die gesamte Schubleistung auf die Hauptflügel umleiten, müssten wir sofort starten können!

Biggs: Könnt ihr uns etwas Luft verschaffen, bis wir die Tiny Bronco repariert haben?

Legionsfähnrich: In Ordnung, wir werden dafür sorgen, dass euch niemand stört. Wollen wir hoffen, dass die Garlear nicht so schnell Verstärkung bekommen.

Legionsfähnrich: <NAME>, deine Pflicht hier ist erfüllt. Gut gemacht! Kehre zur Ewigen Halle zurück und erledige die Aufnahmeformalitäten!

Legionsfähnrich: Wir können uns glücklich schätzen, dass sich eine Heldin wie du uns anschließt, und da wollen wir dich nicht länger als nötig warten lassen. Also, geh ruhig schon mal vor!

Biggs: Hey, tut mir echt leid, dass ich dir zuerst misstraut habe. War nicht so gemeint. Danke, dass du uns aus der Patsche geholfen hast!

Biggs: He, du Holzkopf, willst du dich nicht auch bedanken?

Wedge: Doch, klar! Danke für deine Hilfe!

Mit dem Personaloffizier in der Ewigen Halle sprechen[Bearbeiten]

Personaloffizier: Ah, willkommen zurück! Mich hat gerade eine Nachricht über den Zwischenfall erreicht.

Personaloffizier: Ich habe ja schon viel Gutes über dich gehört, aber du hast alle Erwartungen übertroffen! Und das bereits vor deiner offiziellen Aufnahme – sozusagen zum Einstand!

Personaloffizier: Um die beiden Techniker musst du dir keine Sorgen mehr machen. Sie sind wohlbehalten zu den Garlond-Metallwerken zurückgekehrt.

Personaloffizier: <NAME>, was hätten wir nur ohne dich gemacht?! Du bist eine Heldin unter Helden! Und ich bin stolz darauf, dass du dich für die Legion entschieden hast.

Personaloffizier: Wohlan, nun können wir endlich den Papierkram für deine Aufnahme erledigen.