Limsa Lominsa

Aus Final Fantasy XIV Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Limsa Lominsa

Beschreibung Anbindungen Ätheryte Hinweise

Beschreibung

Ganz im Süden der Insel Vylbrand, die Aldenard im Westen vorgelagert ist, liegt am Golf von Rhotano die Meeresmetropole Limsa Lominsa. Ihre Schutzgottheit ist Llymlaen, die Lotsin, Göttin der Seefahrer.

Dort, wo in einer Bucht unzählige kleine Inseln und Felsen durch Eisenbrücken miteinander verbunden sind, erheben sich die kreideweißen Häuser der Stadt, die ihr Gestalt und Charakter verleihen. Berühmt sind die Fischer, Plattner und Grobschmiede der Stadt - die meisten Leute sind jedoch in der Schifffahrt beschäftigt.

Unter dem zum Anführer erwählten „Admiral“ unterhält die Stadt die gefürchtete Thalassokratische Kriegsmarine. Obwohl - oder gerade weil - diese Flotte Eorzeas Küsten kontrolliert, sind die häufigen Zwischenfälle mit Piraten den Limsern ein Dorn im Auge.

Patch: Patch 2.0
Japanisch
Englisch
Französisch
Informationen
Typ: Region (Stadtstaat)
Welt: Hydaelyn
Kontinent: Aldenard
Karte: Karte von Limsa Lominsa
Fortbewegung: Ätheryt
Erweiterung: A Realm Reborn
Unterregionen

Gebiete

Örtlichkeiten

      Gesamtstatistik

      NPCs Monster Aufträge FATEs Unterregionen Gebiete Örtlichkeiten
      33 0 41 0 0 0 1