Patch: 2.0
Japanisch 玉石をわけた差
Englisch To Die For
Französisch L'orgueil friable du mineur
Andere Quellen: Berufsrisiko auf dem Lodestone ansehen. Berufsrisiko auf Garland Tools ansehen. Berufsrisiko auf dem Teamcraft ansehen.

Basis Informationen
Typ Gildenaufträge (Minenarbeiter)Gildenaufträge
Start NPC: Adalberta
Position:
Klasse: Minenarbeiter St. 40

Beteiligte Gegenstände
Jade
Nächster Auftrag

Gildenaufträge (Minenarbeiter) Geplatzte Träume

Lösungsweg

Strategien

Journal

Von Adalberta erfährst du, dass Tiefe Schlucht eine unfassbare Bestellung über zwanzig Jade HQ aufgegeben hat. Wenn du dich der Sache annimmst, solltest du Weites Tal aufsuchen, bevor du aufbrichst.

Wie nicht anders zu erwarten, schlägt Weites Tal erneut einen Wettstreit vor: Wer als Erstes die Bestellung erfüllt, gewinnt. Begib dich nach Haldraths Marsch in Coerthas und besorge zwanzig Jade HQ. Sobald du alle beisammen hast, zeige sie bei Adalberta vor.

Als du die Jade bei Adalberta ablieferst, erfährst du, dass du den Wettstreit problemlos gewonnen hast. Weites Tal wurde von einem Monster angegriffen und konnte die Aufgabe nicht erfüllen, weil er verletzt war. Die Gildenmeisterin freut sich über deinen Erfolg, ist aber auch besorgt über deinen verwundeten Gildenkollegen, der ziemlich deprimiert zu sein scheint.

※ Sobald du als Minenarbeiterin Stufe 45 erreicht hast, kannst du von Adalberta einen neuen Auftrag erhalten.

Dialog (Spoiler)

Den Auftrag annehmen

Adalberta: Hast du schon gehört, <Spielername>? Die jüngste Abrechnung hat offenbart, dass du gleichauf mit Weites Tal der Topverdiener der Gilde bist!

Adalberta: Du hast als Neuling mit einer rostigen Spitzhacke angefangen, doch längst bist du zu einer unserer tragenden Säulen herangewachsen. Du kannst stolz auf dich sein, meine Freundin.

Adalberta: In letzter Zeit vergebe ich die schwierigen Aufträge fast immer an dich. Die meisten davon stammen von Tiefe Schlucht. Wie du sicherlich weißt, führen dich diese nur zu gerne an gefährliche Orte.

Adalberta: Ich bringe meine Leute nur ungern in Gefahr, aber die Bergbau AG hat uns in der Hand. Es ist daher keine gute Idee, entsprechende Aufträge abzulehnen.

Adalberta: Diesmal jedoch bin ich geneigt, genau das zu tun. Ich kann dich nicht guten Gewissens an einen gefährlichen Ort wie Coerthas schicken, nur um ein paar Stücke Jade aufzulesen.

Adalberta: Aber genau darum bittet Tiefe Schlucht dieses Mal. Wenn ich jemand schicken müsste, wärst du meine erste Wahl. Ich würde es dir allerdings nicht verübeln, wenn du diesen Auftrag nicht akzeptierst.

Adalberta: Falls du dich der Sache dennoch annehmen möchtest, würde Weites Tal gerne noch ein paar Worte mit dir wechseln. Bitte suche ihn vor deiner Abreise auf.

Mit Weites Tal sprechen

Weites Tal: Da du hier aufkreuzt, hast du dich wohl entschlossen, den Auftrag zu übernehmen. Ich habe nichts anderes von dir erwartet.

Weites Tal: Als du das letzte Mal mit den Amethysten heimgekehrt bist, ist mir ein Licht aufgegangen - ein wahrer Minenarbeiter muss gewillt sein, Leib und Leben für seine Beute zu riskieren.

Weites Tal: Das Abbauen von Jade in Haldraths Marsch in Coerthas ist die perfekte Gelegenheit, um meine Überzeugung unter Beweis zu stellen. Daher wollte ich wissen, ob du den Mumm hast, diese Aufgabe anzunehmen.

Weites Tal:Ich fordere dich erneut zu einem Wettstreit heraus. Wer von uns als Erster zwanzig qualitativ hochwertige Stücke Jade findet und sie bei Adalberta abliefert, gewinnt! Der Sieger ist unzweifelhaft der bessere Minenarbeiter! Haha!

Jade HQ bei Adalberta abliefern 0/20

Adalberta: <seufz> Ich habe gehört, dass Weites Tal dich erneut herausgefordert hat. Es mag dir reizvoll erscheinen, dein Leben für den Triumph zu riskieren, aber Gewinnen ist nicht alles. Tu, was du für richtig hältst, <Spielername>.

Adalberta: Oh, da ist ja die Jade, und dann auch noch so erlesene Stücke! Gratuliere, du hast den Wettstreit gewonnen ... und das ohne Konkurrenz.

Adalberta: Weites Tal hat es nämlich nicht geschafft, zwanzig Stücke zu besorgen. Er war unvorsichtig bei der Arbeit und wurde von einer wilden Bestie angegriffen. Seine Verletzungen waren so schwer, dass er sich nur so gerade eben noch in Sicherheit bringen konnte.

Adalberta: Er ist zwar noch in einem Stück, sieht aber ziemlich mitgenommen aus. Er wird wohl eine ganze Weile außer Gefecht gesetzt sein.

Adalberta: Aber viel mehr noch als die körperlichen Beschwerden dürfte ihm die Psyche zu schaffen machen. Er hat in dir eine Rivalin gesehen, die es zu übertreffen galt, und hat gegen dich verloren - in einem Wettstreit, den er selber angezettelt hat.

Adalberta: Diese Art von Enttäuschung würde den meisten Leuten schwer zusetzen. Glaub mir, ich weiß, wovon ich rede.

Adalberta: Aber ich bete, dass Weites Tal die Kraft besitzt, wieder auf de Füße zu kommen und einmal mehr die Spitzhacke aufzunehmen. Alles andere wäre eine Schande.

Adalberta: Jade ist die Verkörperung der Unsterblichkeit, falls du das noch nicht wusstest.

Adalberta: Schon in grauer Vorzeit wurden Werkzeuge und Gewänder damit verziert, um etwas vom Segen der Unsterblichkeit zu erhalten.

Adalberta: Aus diesem Grund möchte ich für Weites Tal ein Geschenk aus Jade anfertigen.

Adalberta: Der Stein verkörpert meine Hoffnung, dass er stets wieder zu alter Stärke zurückfindet - egal, wie oft das Schicksal ihn auch in die Knie zwingt.

Beteiligte NPCs

Weites Tal