Kategorie:Server

Aus Final Fantasy XIV: A Realm Reborn Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Server, auch bekannt als Welten, sind Instanzen der Welt Eorzea in die der Spieler eintauchen kann. Es existieren mehrere Server, da die Spieleranzahl zu hoch ist für nur einen Server.

Server Strukturen[Bearbeiten]

Final Fantasy XIV Server[Bearbeiten]

Die ersten Server von Final Fantasy XIV wurden nach bekannten Städten aus älteren teilen der Final Fantasy-Serie benannt. Mit der Weltenzusammenlegung wurde alle bisherigen Servern fusioniert zu neuen Server mit neuen Namen. Diesmal wurden die Server nach bekannten Waffen aus der Final Fantasy-Serie benannt.

ID Name Aktivierungsdatum Deaktivierungsdatum Hinweise
α/ϐ Emperor 8. Juni 2010 25. August 2010 Alpha und Beta Testserver für die Windows version von Final Fantasy XIV.
α/ϐ Exdeath 10. Juni 2010
α/ϐ Gebranth
α/ϐ Golbez 8. Juni 2010
α/ϐ Jecht 10. Juni 2010
α/ϐ Kefka
α/ϐ Sephiroth
α/ϐ Shadowlord 8. März 2010
α/ϐ Ultimecia 10. Juni 2010
1 Besaid 31. August 2010 ??? Open Beta Testserver für die Windows version von Final Fantasy XIV.
2 Cornelia
3 Figaro
4 Gysahl
5 Istory
6 Kashuan
7 Lindblum
8 Mysidia
9 Trabia
10 Wutai
11 Rabanastre 3. September 2010
12 Bodhum
13 Melmond
14 Palamecia
15 Selbina
16 Fabul 6. September 2010
17 Saronia
PE-1 (18) Karnak 15. September 2010 16. September 2010 Aktivierung für ein Probe-Event um die In-Game Bonus-Gegenstände zu testen.
19 Aegis 27 März 2012 31. Dezember 2012 (14:59 GMT) () Server zusammen legung von Figaro & Melmond
20 Balmung Server zusammen legung von Besaid & Fabul
21 Durandal Server zusammen legung von Cornelia & Rabanastre
22 Excalibur Server zusammen legung von Bodhum, Karnak & Palamecia
23 Gungnir Server zusammen legung von Mysidia & Istory
24 Hyperion Server zusammen legung von Kashuan & Trabia
25 Masamune Server zusammen legung von Gysahl & Wutai
26 Ragnarok Server für EU Spieler
27 Ridill Server zusammen legung von :Selbina
28 Sargatanas Server zusammen legung von Lindblum & Saronia

Hinweis: Die IDs basieren auf der Reihenfolge, in denen die Server in Betrieb genommen wurden.
Hinweis: Die IDs PE beziehen sich auf die Reihenfolge, in denen die Server zum testen von Probe-Events in Betrieb genommen wurden.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn Server[Bearbeiten]

Die Alpha Server von Final Fantasy XIV: ARR wurden nach Figuren und Charakteren aus Version 1.x des Spiels benannt. In der Betaphase des Spiels wurden teile der Servernamen von Version 1.0 übernommen und den Spielern als Legacy-Server angeboten. Hier konnten Spieler, die bereits Final Fantasy XIV spielten, Ihre Charaktere erneut ins Lebenrufen und die Welt von Eorzea entdecken. Somit ergab es sich, das die Legacy-Server weiterhin nach bekannten Waffen benannt waren und die neuen nach bekannten Monstern und Beschwörungen benannt wurden. Zum Offiziellen Release des Spiels wurden die Weltennamen belassen.

ID Name Aktivierungsdatum Deaktivierungsdatum Hinweise
1 Chocobo 18. Dezember 2012 Eröffnet für die Alpha-Phase der PC-Version von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn
2 Moogle
3 Bahamut 27.12.2012 um 4 Uhr
4 Louisoix 18. Dezember 201 Eröffnet für die Alpha-Phase der PC-Version von FFXIV: ARR um die Zusammenlegung der Welten zu testen: Moogle & Chocobo